Einsatz 08/2018

Datum: 18. Mai 2018 
Alarmzeit: 16:30 Uhr 
Dauer: 30 Minuten 
Art: Erkundung 
Einsatzort: Hartmannshof – Fallberg 
Einsatzleiter: Ringer Stefan 


Einsatzbericht:

Am Freitag wurden wir telefonisch in das Wohngebiet am Fallberg gerufen. Ein Baum war mit zahlreichen Raupen befallen und teilweise eingesponnen. Bei der Erkundung konnte jedoch Entwarnung gegeben werden. Es handelte sich hier nicht um den gesundheitsgefährlichen „Eichenprozessionsspinner“. Dessen feine Härchen Reizungen der Haut und vor allem der Atemwege verursachen können.

Aufgrund der aktuellen Witterung sind zahlreiche Bäume und Sträucher von Raupen oder der sogenannten „Traubenkirschen-Gespinstmotte“ befallen. Hier ein Bericht von N-Land:

Harmlose Gespinstmotte