Einsatz 05/2019

Am Sonntagabend wurden wir zu einem Kleinbrand in die Stallbaumer Straße gerufen. Im Wald wurde eine Feuerstelle gefunden und abgelöscht.

Einsatz 04/2019

Wir wurden durch die Leitstelle Amberg zu einer Rauchentwicklung im Gebäude nach Fürnried angefordert. Durch einen Holzofen wurde ein Gebäude verraucht. Ein Einsatz von uns war nicht erforderlich. Wir konnten die Einsatzstelle nach kurzer Rücksprache wieder verlassen.

Einsatz 03/2019

Am Abend des 18.Februar wurde die Feuerwehr Hartmannshof zu einem Wildunfall auf die Bundesstraße 14 zwischen Hartmannshof und Pommelsbrunn gerufen. Ein PKW kollidierte mit einem Reh. Durch den Aufprall wurde das Reh getötet und das Fahrzeug beschädigt. Die Feuerwehr band auslaufende Betriebsstoffe und sicherte die Einsatzstelle ab.

Feuerwehr trainiert mit neuen Technologien

Hartmannshof – Die Automobiltechnologie entwickelt sich ständig weiter. Insbesondere alternative Antriebstechniken stehen hoch im Kurs. Elektroautos, Antriebe mit Wasserstoff oder Gas sind längst auf unseren Straßen im täglichen Verkehr zu finden. Somit werden auch die Feuerwehren bei Ihren Einsätzen mit diesen neuen Gegebenheiten gefordert. Im Januar organisierte Ausbilder Stefan Ringer eine Weiterbildung für die Hartmannshofer Feuerwehr.

„Feuerwehr trainiert mit neuen Technologien“ weiterlesen

Einsatz 02/2019

Am Donnerstag wurden die Feuerwehren Guntersrieth und Hartmannshof zu einem PKW Brand auf die LAU28 zwischen Heldmannsberg und Wüllersdorf alarmiert. Ein VW Bus geriet während der Fahrt in Brand, der Fahrer blieb unverletzt. Beim eintreffen der ersten Kräfte aus Heldmannsberg stand das Fahrzeug bereits in Vollbrand. Eine besondere Gefahr stellte der nachgerüstete Gastank des Fahrzeuges dar. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Hartmannshof begannen unter Atemschutz den Brand zu bekämpfen sowie den Gastank abzukühlen. Mit Hilfe einer Wärmebildkamera wurde dieser weiter kontrolliert. Durch den Hartmannshofer Zugführer Stefan Ringer wurde die Feuerwehr Weigendorf mit einem weiteren wasserführenden Fahrzeug nachalarmiert. Welche das Hartmannshofer Fahrzeug mit Löschwasser versorgten, bis die Leitung zum Wassernetz in Wüllersdorf von der Feuerwehr Guntersrieth aufgebaut wurde. Die Feuerwehren leuchteten die Einsatzstelle aus und leiteten den Verkehr bis das Fahrzeug geborgen und die Fahrbahn freigegeben wurde.

Einsatz 01/2019

Am Donnerstag, den 17. Januar machten sich 6 Kameraden der Feuerwehr Hartmannshof mit dem MTW auf den Weg ins Berchtesgadener Land. Zusammen mit weiteren 150 Einsatzkräften und über 25 Fahrzeugen aus dem gesamten Landkreis fuhr das 2. Hilfeleistungskontingent zur Ablöse der ersten Kräfte nach Buchenhöhe in das Katastrophengebiet. Dort galt es die Dächer von den enormen Schneelasten zu befreien. „Einsatz 01/2019“ weiterlesen

Jahresrückblick 2018

Liebe Feuerwehrkameradinnen und Feuerwehrkameraden,
sehr geehrte Leserinnen und Leser,

zum Jahreswechsel 2018/2019 möchten wir Ihnen wieder einen kleinen Einblick in die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr Hartmannshof geben.

Das vergangene Jahr hat wieder einmal gezeigt, dass die Anforderungen an die Feuerwehren stetig steigen. Im Jahr 2018 wurden unsere Einsatzkräfte zu 38 Einsätzen gerufen. Besonders gefordert hat uns der Großbrand Ende November in Weigendorf und die zahlreichen Unwettereinsätze im September.

„Jahresrückblick 2018“ weiterlesen

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2019

Die Freiwillige Feuerwehr Hartmannshof e.V. möchte alle Mitglieder des
Feuerwehrvereins, form- und fristgerecht zur

Mitgliederversammlung

am Samstag den 12. Januar 2019  19.00 Uhr

ins Feuerwehrgerätehaus Hersbrucker Straße 50 einladen.
Für die aktiven Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Hartmannshof findet gleichzeitige eine Dienstversammlung statt. (Dienstanzug)

Folgende Tagesordnung ist vorgesehen :

  1. Begrüßung
  2. Bericht des Kommandanten und der Gruppenleiter
  3. Bericht des Vorsitzenden
  4. Kassenbericht und Bericht der Kassenprüfer
  5. Wünsche und Anträge

Wir bitten alle aktiven Kameradinnen und Kameraden, die Mitglieder der Jugendgruppe und alle passiven Vereinsmitglieder um zahlreiches Erscheinen.

Mit freundlichen Grüßen
Freiwillige Feuerwehr Hartmannshof e.V

Harald Ringer, 1. Vorsitzender
Thorsten Brunner, 1. Kommandant