Einsatz 28/2021

Datum: 5. August 2021 um 17:28
Dauer: 2 Stunden 30 Minuten
Einsatzart: Brand > B3 Zimmerbrand
Einsatzort: Hartmannshof – Hersbrucker Straße
Einsatzleiter: Ringer Stefan
Fahrzeuge: FF Guntersrieth 54/44/1, FF Guntersrieth 54/44/2, FF Hartmannshof 55/14/1, FF Hartmannshof 55/42/1, FF Hersbruck 14/11/1, FF Hersbruck 14/30/1, FF Hersbruck 14/40/1, FF Hersbruck 14/41/1, FF Weigendorf 14/1, FF Weigendorf 43/1, Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Am heutigen Abend wurden wir mit den Feuerwehren Weigendorf, Guntersrieth und Hersbruck zu einem Zimmerbrand in Hartmannshof alarmiert. Durch eine Verpuffung in einem Ölofen geriet ein Zimmer in Brand. Unter der Leitung des stellvertretenden Kommandanten Stefan Ringer drang umgehend ein Atemschutztrupp der Hartmannshofer Feuerwehr zur Brandbekämpfung in das Erdgeschoss vor und der Überdrucklüfter wurde in Stellung gebracht. Rasch war das Feuer unter Kontrolle. Mit Unterstützung eines zweiten Trupps der Feuerwehr Weigendorf wurde die gesamte Holzverkleidung entfernt und der Fehlboden freigelegt. Zur Beseitigung des Brandgutes und Kontrolle des Fehlbodens wurden weitere zwei Trupps der beiden Wehren eingesetzt. Die Einsatzkräfte aus Weigendorf und Guntersrieth sorgten für die Wasserversorgung und sicherten die Einsatzstelle. Der Löschzug aus Hersbruck konnte nach kurzer Bereitstellung wieder einrücken. Für die letzten Kräfte war der Einsatz gegen 20.00Uhr beendet.

Bilder: FF Hartmannshof / FF Weigendorf