Einsatz 22/2019

Datum: 4. Juli 2019 
Alarmzeit: 14:55 Uhr 
Dauer: 3 Stunden 20 Minuten 
Art: Brand > Brand Wald 
Einsatzort: Enzendorf 
Einsatzleiter: Ringer Stefan 
Fahrzeuge: FF Alfalter, FF Artelshofen, FF Enzendorf, FF Grünreuth, FF Hartenstein, FF Hartmannshof 55/14/1, FF Hersbruck 14/11/1, FF Hersbruck 14/40/1, FF Hersbruck 14/41/1, FF Herzogenaurach, FF Hohenstadt 57/43/1, FF Neuhaus, FF Pommelsbrunn 51/11/1, FF Pommelsbrunn 51/42/1, FF Velden, FF Vorra, Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Hartmannshof war heute mit einer Staffel zur Unterstützung der Feuerwehren bei einem Waldbrand in Enzendorf. Vor Ort konnte man die Neuhauser Einsatzkräfte aus den Nachlöscharbeiten herauslösen und unterstützte beim Rückbau des Materials aus dem Steilhang. Die abschließenden Löschmaßnahmen wurden vom Hubschrauber mit Löschbehälter der Polizei übernommen.

Das HLF blieb am Standort zur Gebietsabsicherung in Bereitschaft, da zeitgleich im Bereich Ellenbach ebenfalls eine Freifläche brannte.

Die Feuerwehr Hersbruck ist im Augenblick in Enzendorf bei einem massiven Waldbrand im Einsatz. Auch die Polizei ist mit ihrem Hubschrauber im Einsatz. Hier ein Video von unseren Kameraden vor Ort. Danke hierfür. Flughelfer kamen extra zur Unterstützung von der Freiwillige Feuerwehr Herzogenaurach.

Gepostet von Feuerwehr Hersbruck am Donnerstag, 4. Juli 2019