Einsatz 24/2019

Datum: 11. September 2019 
Alarmzeit: 18:08 Uhr 
Dauer: 1 Stunde 
Art: Brand > B3 Brandgeruch im Gebäude 
Einsatzort: Pommelsbrunn – Fabrikstraße 
Einsatzleiter: Ringer Stefan 
Fahrzeuge: FF Eschenbach 44/1, FF Hartmannshof 55/14/1, FF Hartmannshof 55/42/1, FF Hersbruck 14/11/1, FF Hersbruck 14/30/1, FF Hersbruck 14/36/1 mit AB-Atemschutz/Messtechnik, FF Hersbruck 14/40/1, FF Hersbruck 14/41/1, FF Hersbruck 14/58/1, FF Hohenstadt 57/43/1, FF Pommelsbrunn 51/11/1, FF Pommelsbrunn 51/42/1, Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Heute Abend wurden die Feuerwehren Pommelsbrunn, Hartmannshof, Hohenstadt und Hersbruck zu einem Fabrikgebäude in Pommelsbrunn gerufen. Mitarbeiter stellten dort einen Brandgeruch sowie eine leichte Rauchentwicklung fest. Zwei Atemschutzrupps der Feuerwehr Pommelsbrunn sowie einer der Hartmannshofer Wehr waren zur Erkundung im Gebäude. Und konnten einen größeren Wasserschaden sowie einen abgebrannten Stromverteiler ausfindig machen. Nachdem die Mitarbeiter Wasser und Strom abgestellt hatten wurden durch die Feuerwehr Hersbruck die Produktionsmaschinen kontrolliert und eine Messung auf Gefahrstoffe durchgeführt. Gegen 19.00Uhr konnten die Kräfte wieder einrücken. Glücklicherweise wurde niemand verletzt.