Einsatz 33/2019

Datum: 14. Oktober 2019 
Alarmzeit: 8:31 Uhr 
Dauer: 1 Stunde 15 Minuten 
Art: THL > VU keine Person eingeklemmt 
Einsatzort: B14 – Bahnunterführung 
Einsatzleiter: Lett Sebastian 
Fahrzeuge: FF Hartmannshof 55/14/1, FF Hartmannshof 55/42/1, Polizei 


Einsatzbericht:

Heute Morgen wurden wir zu einem Verkehrsunfall an die Bahnunterführung alarmiert. Ein PKW kollidierte mit der Betonbarriere und kam anschließend in der Unterführung zum stehen. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab und erstellte eine halbseitige Sperrung. Die Fahrerin blieb zum Glück unverletzt. Da der PKW nicht mehr fahrbereit war wurde durch die Polizei ein Abschleppunternehmen verständigt. Nach einer guten Stunde war die B14 wieder frei.