Einsatz 33/2022

Datum: 10. September 2022 um 20:15
Dauer: 1 Stunde
Einsatzart: THL > VU Person eingeklemmt
Einsatzort: B14 Hartmannshof – Pommelsbrunn
Einsatzleiter: Ringer Stefan
Fahrzeuge: ELRD, FF Happurg, FF Hartmannshof 55/14/1, FF Hartmannshof 55/42/1, FF Hersbruck 14/61/1, FF Pommelsbrunn 51/11/1, FF Pommelsbrunn 51/42/1, Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Am Abend des 10.September wurden wir um 20:15Uhr mit der Meldung “VU Person eingeklemmt” auf der B14 zwischen Hartmannshof und Pommelsbrunn alarmiert. Eine Fahrerin geriet mit Ihrem PKW von der Fahrbahn ab und hatte sich überschlagen. Ersthelfer hatten die Person bereits aus dem Fahrzeug befreit und betreut. Die Gruppe des Hartmannshofer HLFs übernahmen die Erstversorgung bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes, sicherten den Brandschutz und leuchteten zusammen mit der FF Pommelsbrunn die Einsatzstelle aus. Die zweite Gruppe mit dem MTW errichteten in Hartmannshof einer Vollsperrung der B14.

Vielen Dank an die FF Pommelsbrunn, diese übernahm die weitere Absicherung und Reinigung der Unfallstelle. Somit konnten wir schnell wieder Einrücken. Und Personal wie Gäste zum laufenden Brunnenfest zurückkehren.