Einsatz 27/2022

Datum: 30. Juni 2022 um 16:50
Dauer: 40 Minuten
Einsatzart: Brand > Rauchentwicklung im Gebäude
Einsatzort: Weigendorf – Oed
Einsatzleiter: Reichel Christof
Fahrzeuge: FF Etzelwang, FF Hartmannshof 55/42/1, FF Holnstein-Mittelreihnbach, FF Kirchenreihnbach, FF Neukirchen, FF Weigendorf 14/1, FF Weigendorf 43/1, Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Hier ein Bericht der Feuerwehr Weigendorf:

Noch während der laufenden Personensuche wurden wir telefonisch über eine unklare Rauchentwicklung aus einem Wohnhaus im Ortsbereich Oed, genaue Adresse ebenfalls unklar, alarmiert.

Umgehend wurde die ILS Amberg per Funk verständigt, welche Alarm für weitere Einheiten auslöst. Die Besatzung des MTW fuhr direkt zur Erkundung nach Oed und konnte eine erste Lage an die Leitstelle sowie die kurz darauf eintreffenden LF aus Hartmannshof und Weigendorf abgeben.

Durch den ersten Atemschutztrupp aus Hartmannshof sowie dem darauf folgenden Trupp aus Weigendorf konnte als Grund für die starke Verrauchung ein Holzofen ausgemacht werden, ein Schadenfeuer war nicht aufzufinden. Die mitalarmierten Feuerwehren aus Etzelwang, Lehendorf, Schmidstadt, Kirchenreinbach, Neukirchen und Holnstein konnten wieder einrücken.

Die weiteren Maßnahmen der Einheiten aus Hartmannshof und Weigendorf bestanden aus der Belüftung mittels dem bereits zu Einsatzbeginn in Bereitstellung gebrachten Überdrucklüfter.

Zeitnah konnte die Einsatzstelle übergeben werden und die Feuerwehren aus Hartmannshof und Weigendorf auch in die Gerätehäuser zurückkehren. Die Zusammenarbeit klappte wie gewohnt bestens 💪🏼